Langjährige Kundin: „Madame Frogo“ von WOhnenbern.
Langjährige Kundin: „Madame Frogo“ von WOhnenbern.

Download
24_WohnenBern_191113.pdf
Adobe Acrobat Dokument 654.2 KB

Verein WOhnenbern


AGENDA

24. Dezember, 18 bis 20 Uhr, Scheibenstrasse 44

 

Gerne laden wir Sie zu einem weihnächtlichen Apéro mit warmem Getränk ein und freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein. 


„Schön ist, dass immer jemand da ist, der ein offenes Ohr für meine Anliegen hat.“

 

„WOhnenbern – im Zentrum der Mensch“

WOhnenbern ist ein gemeinnütziger, nicht-profitorientierter Verein mit einem Leistungsvertrag mit der Direktion für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Bern (BSS) sowie dem Naturalverpflegungsverband. Er bietet Menschen Wohnraum und professionelle Wohnbegleitung zum Erhalt oder zur Wieder- herstellung der Wohnfähigkeit an und unterstützt sie in ihrer aktiven Teilhabe und Inklusion in der Gesellschaft.

 

WOhnenbern bietet betreutes, teilbetreutes und begleitetes Wohnen sowie Wohnverwaltung an. Die Fachleute von WOh-nenbern begleiten und beraten auch Kundinnen und Kunden in ihren eigenen Wohnungen. Im Wyler-Quartier betreibt WOhnenbern zudem ein Restaurant, das – ohne Konsumzwang – zum Verweilen, Essen und Trinken einlädt und Menschen in ihrer aktiven Teilhabe in die Gesellschaft unterstützt. Inklusion strebt WOhnenbern auch mit durchmischten Wohnformen an, so beispielsweise im Steigerhubel-Quartier mit den 2018 von der Stadt Bern übernommenen Modulbauten.

 

Die Mitarbeitenden von WOhnenbern arbeiten personenzentriert und orientierten sich am gelebten Sozialraum der Kundinnen und Kunden. Das Dienstleistungsangebot und von WOhnenbern initiierte Projekte decken sich in vielen Bereichen mit der von der Stadt Bern 2018 initiierten Wohnstrategie, die die Schaffung und Bereitstellung von günstigem Wohnraum in der Stadt fordert. 

 

 

 

www.wohnenbern.ch